Netzwerk

Das Netzwerk Jenaplan-Pädagogik an der KPH Graz

Gutes tun und darüber reden – unter diesem Leitsatz wurde im Jahr 2016 das Netzwerk Jenaplan-Pädagogik ins Leben gerufen. Die Zielgruppe besteht in erster Linie aus Absolventinnen und Absolventen des Hochschullehrgangs für Jenaplan-Pädagogik der KPH Graz. Selbstverständlich sind auch alle Interessierten an der Jenaplan-Pädagogik eingeladen, sich aktiv an diesem Netzwerk zu beteiligen.
Inhaltlich stehen Zusammenführung und Vernetzung von jenaplanorientierten Schul- und Unterrichtsmodellen im Zentrum. Die Treffen sind getragen von einem inhaltlichen Austausch über Praxiserfahrungen ergänzt mit theoretischen Inputs.
Das Netzwerk wird als Fortbildung der KPH Graz angeboten und findet zwei Mal jährlich statt. Die Anmeldung erfolgt unter www.kphgraz.at.

Das nächste Treffen findet am 05.03.2020 von 15.00 – 18.30 im Raum D.1.69 an der KPH Graz statt.

Genaueres über Entstehung, Inhalte und Ziele des Netzwerks finden Sie hier.